Wandern im Herbst – ein Farbenspiel der Natur!!!

Die Wandersaison ist noch längst nicht beendet, ganz im Gegenteil!

Wenn am Morgen noch der Nebel schwer im Tal liegt, strahlt oberhalb die Sonne schon entgegen. Beim Herbstwandern können wir den ganzen Zauber von 4 Jahreszeiten kennen lernen. Verfärbende Blätter hüllen die Landschaft ein und machen das Wandern in der Region Wilder Kaiser – Brixental zu einem einzigartigen Natur-Erlebnis.

Eine meist recht stabile Wetterlage im Herbst bildet eine ideale Voraussetzung zum wandern und die Temperaturen lassen den Kreislauf nicht zu schnell in die Höhe schießen.

Sie werden sehen Wandern im Herbst tut Körper, Geist und Seele gut!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Sommer Westendorf abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.